Presseberichte

Von Pferden und Menschen - Was Reiter alles wissen können 

Osteopathievortrag in Buxheim

 

Buxheim – Ein Mensch mit Pferd ist nicht unbedingt ein Pferdemensch. Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Buxheim bewiesen am vergangenen Wochenende, dass Pferdemenschen sich auch mit der Anatomie und der Gesunderhaltung ihres Sportsfreundes auseinandersetzen. 

 

„Wir sind sehr froh und auch ein wenig stolz darauf, mit Diana Henning eine so fachkompetente Dozentin für unseren Vortrag rund um das Thema Osteopathie gewonnen zu haben“, so Vorstandmitglied Sabine Kärger. „ Auch darüber, dass so viele Interessierte gekommen sind, freuen wir uns sehr.“ 

Die seit über zehn Jahren als Pferde Osteopathin tätige Diana Henning brachte den Kursteilnehmern sympathisch und humorvoll die Anatomie und Bedürfnisse ihres Vierbeiners näher. Sie erklärte die Zusammenhänge zwischen Bewegung und Ausrüstung, Reitergewicht und Gesunderhaltung. Die Zuhörer erfuhren beispielsweise, was einen gut sitzenden Sattel ausmacht. „Der ist schließlich die Schnittstelle zwischen Pferd und Reiter und somit ein wichtiger Teil der Kommunikation“, so Henning.

Auch die alte Weisheit der Reiterleute: „Ohne Huf kein Pferd!“ nahm die gelernte Krankengymnastin und Physiotherapeutin genauer unter die Lupe. „Bis zu 1.000 Kilogramm lasten auf einem Pferdebein.“ Durch mitgebrachte Exponate, wie beispielsweise einen knöchernen Pferdeschädel veranschaulichte die Ulmerin die Theorie und machte sie so leicht verständlich. 

Auch das Vorbehandeln eines Pferdes war für die Teilnehmer spannend. „Da konnten wir gleich das Gehörte in der Praxis sehen“, so ein Vereinsmitglied. Wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen Osteopath, Tierarzt, Sattler, Hufschmied und Besitzer ist, machte Henning auf einprägsame Weise deutlich. Sie fand klare Worte, wo sie nötig waren und unterhielt die Besucher pointiert, wo es möglich war. Eine Zuhörerin brachte es auf den Punkt: „Das war ein Vortrag, der keine Sekunde langweilig oder unverständlich war und dennoch sind mir jetzt viele Zusammenhänge klarer. Ich möchte schließlich, dass mein Pferd und ich noch lange gemeinsam Zeit verbringen können.“ 

Sicherlich wird der Reit- und Fahrverein Buxheim auch zukünftig dafür Sorge tragen, dass aus vielen Menschen mit Pferd echte Pferdemenschen werden.  Wey

 

 

 

Kontakt

 Diana Henning Pferdeosteopathie

Ravensburger Str. 39

89079 Ulm

 Telefon

+49 174 5254487